HUSST - Akteure

Gemeinsam mehr erreichen HUSST-Anwender und -Teilnehmer haben entscheidende Vorteile auf ihrer Seite

Die herstellerunabhängige Standardschnittstelle HUSST wurde im Jahr 2010 von den Unternehmen AMCON, highQ Computerlösungen und krauth technology initiiert. Seither ist HUSST zum De-facto-Standard geworden und hat bereits eine beachtliche Verbreitung gefunden.

Im HUSST-Forum, das unter dem Dach des Fachverbands TelematicsPRO e.V. angesiedelt ist, wird der Schnittstellenstandard stetig weiterentwickelt und an neue Anforderungen angepasst. Weitere Partner, die einen Beitrag zur HUSST-Entwicklung leisten wollen, sind herzlich willkommen!

AMCON

Als national agierender Anbieter von Fahrgeldmanagement- und Fahrgastinformationssystemen für Busse und Bahnen unterstützt  AMCON seit vielen Jahren Verkehrsbetriebe dabei, den ÖPV attraktiver und effizienter zu gestalten. Inzwischen verlassen sich immer mehr Kunden auf das Knowhow und die innovativen Softwarelösungen von AMCON. Das modular aufgebaute UFHO-System stellt dabei das zentrale Produkt dar.

AMCON-Produkte überzeugen durch ihre State-of-the-art-Technologie. Ihr modularer Aufbau und ihr hoher Standardisierungsgrad erlauben es, sie autonom einzusetzen oder sie, je nach Anforderung des Verkehrsbetriebes, individuell in einer intelligenten Gesamtlösung zu integrieren. Auch eine stufenweise Systemerweiterung ist möglich.

Mehr über AMCON unter: www.amcongmbh.de

 

highQ Computerlösungen GmbH

Die Freiburger Softwareschmiede highQ liefert mit ihren Lösungen für den Öffentlichen Personenverkehr innovative Antworten auf die Frage nach der Mobilität der Zukunft. Für seine Software-Lösungen erhielt das inhabergeführte Unternehmen in den letzten Jahren zahlreiche Auszeichnungen. Neben Produkten und Lösungen für den ÖPV entwickelt highQ auch Softwarelösungen für den Finanzsektor sowie für das Benchmarking von Unternehmen. Auch die europäische Sterneklassifizierung in der Hotellerie stammt aus der Feder von highQ. Niederlassungen des Freiburger Unternehmens finden sich in Berlin, Hamburg und Stuttgart.

Erfahren Sie mehr über uns auf unserer Homepage www.highQ.de

krauth technology

Seit 90 Jahren sind wir der kompetente Ansprechpartner für den öffentlichen  Personenverkehr. Mit einer breiten Produktpalette in den Bereichen Hardware und Software liefern wir Ihnen innovative Lösungen und Knowhow, um mit der rasanten Entwicklung von klassischen Vertriebssystemen bis hin zu eTicketing Systemen, Schritt zu halten. Wir sind Teil dieser Dynamik und stehen Ihnen hier stets als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Unsere enorme Fertigungstiefe, offene Systeme mit Linux und Android Betriebssystemen ermöglicht es uns, für Sie optimale Lösungen zu implementieren. Egal ob Ticketautomat, Bordrechner, Handverkauf, Hintergrundsoftware, Fahrgastinformation oder kundenindividuelle Lösungen – wir freuen uns, Ihnen die optimale Systemlösung für Ihre Erfordernisse liefern zu dürfen.

Sprechen Sie uns an und entdecken Sie mehr unter: www.krauth-technology.de